Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Anbieter:
Hof Brummelkamp
Benjamin Rickert
Bardenhagener Straße 12
29553 Bienenbüttel

Telefon: 05823 955 34 97
Fax: 05823 955 34 98

Öko-Kontr.Nr.: DE-Öko-039

1. Allgemeines

 

Lieferungen des Hof Brummelkamp erfolgen auf Basis dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der im Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichenden Regelungen wird widersprochen. Spätestens mit der Abgabe der Bestellung gelten diese Bedingungen als angenommen. Nebenverabredungen sowie Ergänzungen des Vertrages sind schriftlich vom Hof Brummelkamp zu bestätigen. Bei Änderungen dieser AGB werden wir unsere Abonnement-Kunden rechtzeitig vorher auf die geänderten Bedingungen hinweisen.
Der Hof ist ein zertifizierter Bioland Betrieb. Die Richtlinien dieses Anbauverbandes
finden Sie hier: https://www.bioland.de/ueber-uns/richtlinien.html

2.Bestellmodalitäten

Bis 11:00 Uhr am Tag vor Ihrer Lieferung können Sie eine Bestellung aufgeben via Internet, oder per Telefon, wenn sie den Mindestbestellwert von 18 € beachten. Produkte, die mit Alkohol als Inhaltsstoff gekennzeichnet sind, liefern wir nur an Personen über 18 Jahre. Sofern Ihre Bestellung Waren umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt, stellen wir durch den Einsatz eines zuverlässigen Verfahrens unter Einbeziehung einer persönlichen Identitäts- und Altersprüfung sicher, dass der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat. Der Zusteller übergibt die Ware erst nach erfolgter Altersprüfung.

3. Angebote

Wir bieten Ihnen ökologisch zertifizierte Produkte an. Die Bestellungen werden mit unserem Lieferservice in Mehrwegkisten an Ihre angegebene Adresse geliefert.
Bei Fragen aller Art: zur Bestellungen, Änderungen im Abonnement und Kündigungen erreichen Sie uns telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 – 13:00 Uhr unter:

Tel. 05823-955 34 97

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns gerne eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen, oder senden Sie uns eine E-Mail an: abo@brummelkamp.de . Auch hier gilt: bis 11:00 Uhr am Vortag ist alles drin. Unter Einhaltung dieser Frist ist Ihre Lieferung  jederzeit kündbar. Um Extrafahrten zu vermeiden, koppeln wir die Abholung der Mehrwegkiste an Ihre letzte Lieferung. Sie erhalten die letzte Lieferung z.B.in einem Obstkarton und unsere Mehrwegkisten werden mitgenommen. Bitte stellen Sie dem Fahrer alles Leergut bereit. Für die Mehrwegkisten Abholung ohne eine Lieferung berechnen wir Ihnen eine Lieferpauschale von 2,50

4. Vertragsabschluss

Der Vertrag kommt aufgrund der Bestellung des Kunden durch Ausfüllen und Bestätigen des Web-Bestellformulars erst dann zustande, wenn der Hof Brummelkamp die Bestellung ausdrücklich, oder durch Übersendung der Ware annimmt.

5. Liefertag

 

Nachdem wir von Ihnen eine Anmeldung erhalten haben, wird Sie von uns per E-Mail oder Anruf mit einem vorläufigen Liefertag bestätigt, wenn Sie uns eine Mail-Adresse bzw. eine Telefonnummer mitgeteilt haben. Unser Liefergebiet ist in verschiedene Bereiche und den dazu gehörigen Liefertagen unterteilt. Wir behalten uns vor, Sie später einem besser passenden Liefertag zuzuordnen. Sie werden schnellstmöglich eine endgültige Bestätigung von uns erhalten.
Bitte stellen Sie in der Abolaufzeit die grüne Mehrwegkiste am Liefertag vor die Tür. Bei jeder Tour nimmt der Fahrer die bereitgestellte Kiste wieder mit. Wir vertrauen darauf, dass Sie uns auch das Leergut wieder bereit stellen.

6. Lieferzeit

Der Lieferservice besteht einmal pro Woche am Montag, Mittwoch oder Freitag. Neben dem wöchentlichen Lieferrhythmus können Sie auch in einem anderen regelmäßigen Turnus (14-tägig, drei- oder vierwöchig oder nach Wunsch) eine Kiste erhalten.

7. Leistungs- und Lieferungspflicht

Wir sind von der Leistungspflicht frei, wenn aufgrund von höherer Gewalt oder ähnlichen unvorhersehbaren Ereignissen die Lieferung wesentlich erschwert, oder unmöglich wird und wir dies nicht zu vertreten haben. Zu solchen Ereignissen zählen insbesondere: Feuer, Überschwemmung, Betriebsstörungen, berechtigte Aussperrungen und behördliche Anordnungen, die nicht unserem Betriebsrisiko zuzurechnen sind. Der Kunde wird in den genannten Fällen unverzüglich über die fehlende Liefermöglichkeit unterrichtet und eine gegebenenfalls erbrachte Leistung wird unverzüglich erstattet.
In seltenen Fällen können wir eine vollständige Lieferung nicht garantieren. Sollte es vorkommen, dass einige Sorten bis zur Auslieferung an Sie nicht verfügbar sind, behalten wir uns einen sinnvollen Ersatz bzw. eine Teillieferung vor.

8. Laufzeit 

Wenn Sie bei uns ein Abonnement für eine Sortimentskiste bestellen, so läuft der Vertrag auf unbestimmte Zeit. Sie können das Abo jederzeit am Vortag Ihrer nächsten Lieferung bis 11:00 Uhr kündigen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, das Abo in Ihrer Urlaubszeit zu pausieren. Auch hier berücksichtigen Sie bitte einen Vorlauf von mindestens 2 Werktagen.

9. Preise und Zahlungsbedingungen

Es gelten die auf www.brummelkamp.de genannten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.
Die Preise verstehen sich ab Hof Brummelkamp inklusive Mehrwertsteuer ohne Kosten für Verpackung und Versand. Bei veränderten Einkaufsbedingungen behalten wir uns vor, die Preise kurzfristig zu ändern. 
Für die Anlieferung der Waren berechnen wir keine Lieferkosten bei einem Bestellwert von 18,00 €. Bei einem Warenwert ab 35,00 € erhalten Sie ein Rabatt von 5%.
Der Käufer sichert zu, für die Deckung seines Kontos zu sorgen. Kosten, die aufgrund von Nichteinlösung, oder Rückbuchung der Lastschrift entstehen, gehen zu Lasten des Käufers, solange die Nichteinlösung oder die Rückbuchung nicht durch den Hof Brummelkamp Lieferservice verursacht wurde. Weitere Lieferungen werden bis zur vollständigen Bezahlung eingestellt.
Befindet sich der Kunde bei Zahlungen gegen Rechnungen nach 14 Tagen mit der Zahlung im Verzug, so muss er Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zahlen, wenn weder der Kunde noch der Hof Brummelkamp einen niedrigeren bzw. höheren Schaden nachweisen. Die Verzugszinsen fallen bei der Überschreitung des Zahlungszieles auch ohne Mahnung an.

10. Gefahrenübergang

Die Gefahr geht mit Zustellung der Ware durch den Hof Brummelkamp auf den Käufer über. Bei Abwesenheit gilt das Abstellen der Lieferung vor dem Haus oder an einem vereinbarten Ort als Erfüllung der Lieferung.
Wir gewährleisten einen sicheren Transport bis vor die Tür. Ein Großteil unserer Kunden ist tagsüber, zur Lieferzeit, nicht zu Hause. Sie müssen die Ware nicht persönlich entgegen nehmen. Wir brauchen aber für den Fahrer einen geschützten, frost- und sonnenfreien Platz (evtl. eine Kühltasche zum Umpacken bereitstellen), an dem er die Kiste abstellen kann. Möglichkeiten hierfür sind z. B. ins Treppenhaus, auf die Terasse, in die Garage, in den Schuppen, unter den Carport, oder bei Nachbarn abgeben.

11. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Hof Brummelkamp.

12. Kündigung

Stornierungen von Abo-Bestellungen einer Kiste ist bei uns 1Tage (11:00 Uhr) bis zu der nächsten Auslieferung ohne Kosten möglich, danach müssen wir eine Ausfallgebühr im Warenwert der Sortimentskiste erheben. Die Kündigung Ihrer gesamten Dauerbestellungen sollten Sie möglichst zur vorletzten Lieferung ankündigen, damit wir bei der letzten Lieferung die Mehrwegkiste gleich wieder mitnehmen können. Die Rückgabe wird vom Fahrer vermerkt. Sollten bei der letzten Lieferung die Pfandkisten nicht zurückgegeben werden, so wird Ihnen jede weitere Anfahrt zur Abholung der Mehrwegkisten von uns mit 2,50 € in Rechnung gestellt.

13. Datenschutz und Geheimhaltung

 

Sämtliche vom Kunden erhobenen persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im erforderlichen Rahmen zur Ausführung der Bestellung an unsere Bank zur Abrechnung weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter: Datenschutz

14. Abrechnung

Die Abrechnung erfolgt grundsätzlich per Lastschriftverfahren (Bankeinzug). Dazu benötigen wir ein SEPA-Basis-Mandat des Käufers. Die Lieferungen werden wöchentlich abgerechnet und abgebucht. Ihre Rechnung mit detaillierter Aufstellung aller Artikel erhalten Sie per E-Mail, dies spart Ressourcen und schont die Umwelt.
In Ausnahmefällen machen wir eine gedruckte Rechnung in Ihrer  Warenkiste möglich, wenden Sie sich hierfür bitte an unseren Kundenservice unter Telefon 05823-955 34 97

15. Informationspflichten

Für eine Belieferung benötigen wir die korrekte Angabe ihrer persönlichen Daten. Bei einer Änderung ihrer Daten, insbesondere: Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung sind Sie verpflichtet, uns diese Änderung unverzüglich mitzuteilen.
Falls Sie uns eine E-Mail Adresse angegeben haben, gehen wir davon aus, dass Sie dieses Konto regelmäßig abrufen und wir Ihnen darüber Informationen zur Ihrer Lieferung zukommen lassen können.

16. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Der Widerruf wird ab dem auf den Eingang des Widerrufs folgenden Geschäftstag wirksam. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Hof Brummelkamp, Bardenhagener Straße 12, 21 29553 Bienbüttel, Telefon: 05823 955 34 97, Mail: abo@brummelkamp.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dies auch formlos machen.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben, oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

SEPA-Basislastschriften zu dem genannten SEPA-Lastschriftmandat werden von der Bank ohne Rücksprache mit dem Kontoinhaber zurückgegeben.

Dieser Widerruf kann nicht mehr rückgängig gemacht werden. Der Widerruf sollte auch gegenüber dem Zahlungsempfänger erklärt werden, damit dieser keine weiteren Lastschriften einzieht.

17. Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde. Dies trifft insbesondere auf verderbliche Lebensmittel zu. Weiterhin besteht das Widerrufsrecht nicht bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

18. Alternative Streitbeilegung

Plattform der Europäischen Kommission zur Online Streitbeilegung (OS) für Verbraucher: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Wir sind nicht verpflichtet und nicht bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.